Grund- und Behandlungspflege

Für alle, die sich zu Hause nicht eigenständig versorgen können und einen Aufenthalt im Krankenhaus oder in einem Pflegeheim vermeiden möchten.

Zur Grundpflege gehört unter anderem:

  • Waschen, Duschen oder Baden
  • Betten machen
  • Haar- und Mundpflege
  • Aus- und Anziehen
  • Mundgerechtes Zubereiten der Mahlzeiten
  • Lagern / Mobilisation


Die Kosten der Grundpflege werden von der Pflegeversicherung getragen.

 

Zur Behandlungspflege gehört unter anderem:

  • Verbandwechsel - auch bei Ulcus Cruris ("offenes Bein")
  • Dekubitusbehandlung
  • Kompressionsverbände - auch mit Ulcus Cruris Versorgung
  • Injektionen (z.B. Insulin oder Heparin)
  • Infusionen zum Flüssigkeitsersatz
  • Medikamentengabe oder Richten des Wochendosetts
  • Einlauf, Klistier
  • Blasenkatheterwechsel
  • Blasenspülung
  • Stomabehandlungen

Alle Leistungen werden nach ärztlicher Verordnung zu Lasten der Krankenversicherung erbracht.

Hilfe Daheim

Telefon  02630 955845

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube